Fertigungsmaschinen


Hier bieten wir Ihnen verschiedene Produkte für Ihre Produktion zum Kauf an.

 


Aktuell bieten wir Ihnen eine Cup-Säge von der Firma EISELE an.

Diese Säge ist eine LMS-II, mit der wir ausschließlich Aluminium gesägt haben.

 

EISELE LMS-II

EISELE LMS-II - Cup-Säge
EISELE LMS-II - Cup-Säge
EISELE LMS-II - Cup-Säge
EISELE LMS-II - Cup-Säge
EISELE LMS-II - Cup-Säge

Technische Daten

Hersteller:
EISELE
Typ:
LMS-II
Baujahr:
1989
Maschinen-Nr.:
1535
Drehzahl:
3400U/min
Stellfläche ca. (lxbxh)
1100mm x 650mm x 1500mm
Leistungsanschluss:
380V / 50Hz


 

Aktuell haben wir für Sie einen 3D-Messtisch mit einer Säulenmessmaschine von der Firma MORA 3D-Messtechnik. 

 

3D-Messtisch



Technische Daten

- Messplatte -

Hersteller:
Johann Fischer Aschaffenburg (JFA)
Baujahr:
21.02.2001
Maße (lxbxh):
2000mm x 1500mm x 285mm
Material:
Granit
Gewicht:
ca. 2500kg
Arbeitshöhe:
900mm
- Messsystem -

Hersteller:
MORA 3D-Messtechnik
Baujahr:
2001
Maße ca. (Y-, Z-Achse)
1010mm - 1020mm
Gewicht:
ca. 500kg

 

Allgemeines: 

 

Die nachfolgend beschriebene Messmaschine wird seit Jahren als Ständermessmaschine von der Firma MORA 3D-Messtechnik hergestellt. Diese Maschinen haben sich auch beim Einsatz in rauester Umgebung aufgrund ihres robusten Aufbaus bewährt.

 

Wie bei allen Maschinen dieser Firma sind die Führungsbahnen, auf denen die Führungsrollen laufen, nicht induktiv gehärtet,sondern in durchgehärtetem Federbandstahl ausgeführt. Durch diesen konstruktiven Aufbau wird nicht nur Härteverzug ausgeschlossen, sondern auch eine absolut gleichmäßige Härte über die gesamte Lauffläche gewährleistet.

 

Säule und Querarm der Maschine sind aus hochwertigen Stahl-Profilen hergestellt, die verzugsfrei vorbehandelt und umflächig bearbeitet sind.

 

Der Schuber der Maschine, in dem Säule und Querarm geführt werden, ist eine stabile Alu-Guss-Konstruktion; die Verkleidung, unter der sich alle für den Betrieb von Y- und Z-Achse notwendigen Betätigungselemente befinden, besteht aus Kunststoff.

 

Der Fuß, ausgeführt in Grauguss GGG50 trägt die Säule mitSchuber und Querarm und das Führungssystem der X-Achse.

 

Das oben erwähnte Führungssystem der X-Achse bewegt sich auf hochpräzisen Führungsschienen seitlich entlang der Messplatte. Deshalb steht die ganze Plattenoberfläche für Arbeitszwecke zur Verfügung und ihre Bearbeitungsqualität wirkt sich nicht auf die Meßsicherheit aus. 

 

 

Säulenbohrmaschine VERKAUFT!!! 

 

Aktuell haben wir für Sie eine Säulenbohrmaschine im Angebot. Die Bohrmaschine ist auf einem "Vier-Meter-Tisch" montiert.

 

Die Maschine steht unter Strom und kann während unserer Geschäftszeiten jederzeit besichtigt werden. Auf Wunsch können wir Ihnen die Säulenbohrmaschine auch technisch überholen.

Bilder und technische Informationen erhalten Sie unten auf der Seite.

 

 

Technische Daten

Hersteller
ARBOGA Maskiner
Herstellungsort
Schweden
Typ
BM 2508
Nr.
317938
Stromanschluß
380V
Motorenleistung
1,0kW und 0,85kW

2830U/min und 1330U/min
Länge ca.
4500mm
Breite ca.
975mm
Höhe ca.
2150mm

 

Aktuelle Bilder 

 

ARBOGA Maskiner - BM 2508

ARBOGA BM 2508
ARBOGA BM 2508
ARBOGA BM 2508
ARBOGA BM 2508
ARBOGA BM 2508

 

Die Maschine wird inklusive diversem Zubehör, wie Schraubstöcken, Halterungen, etc. verkauft!!!

 

"Zwischenverkauf und Irrtümer vorbehalten"